Hoffenheim 4:0 Köln

Ob Sonnenschein oder es schifft, wenn der Sandro Wagner trifft…

Geißbockerleger vs Chorknaben des D. H. 4:0

Ganz wenige, aber motivierte Hörndlin trafen sich bei eiskaltem Sonnenschein am Fuße der Arena um Ihre Käsestangen-und Schorlespenden am Fanhaus abzugeben. Lägga wie immer ! Zufrieden und leicht angefroren gingen wir Richtung Kartenschleuse um uns mit Glühwein einzudecken. Apropo Decken, die durften nur die Garnelenexperten auf der VIP genießen. Brauchen wir nicht, denn wer rastet, der friert und die Hörndlin sind wie Ihre Namensgeber immer in Bewegung.

Aaaaaaaaaah. Dieses Kölner Bock-Pack konnte es mal wieder nicht lassen, weit vor dem Spiel unserem geschätzten Dietmar ein Ständchen zu singen. Schämt Euch Ihr Weichbiertrinker !!!

Egal, die Quittung folgte in den nächsten 90 Minuten und das tat den Chorknaben so richtig weh. Viernull, ich sag nur viernull, Kölle alaaf. Die Spannung steigt, der Glühweinpegel im Becher sinkt und die Zeit wird knapp.

Daten & Fakten

Trainergott Nagelsmann überrascht mit Startelf-Veränderungen im Vergleich zum Spiel in Mönchengladbach. Der Überragenden Toljan und Amiri, sowie Kevin Vogt, der die Abwehr endlich wieder stärkt. Rupp & Demirbay müssen leider passen. Vor Oliver Baumann läuft damit die altbewährte Dreierkette auf. Im zentralen Mittelfeld spielen Sebastian Rudy (bester Mann, gell Dennie) und Kapitän Eugen Polanski. Auf der rechten Seite flitzt wie immer Pavel Kaderabek. Im Angriff coole Socke mit Torriecher Sandro Wagner und Vorbereiter Andrej Kramaric.

Die Domkurve gibt schon richtig Gas, doch die SÜD hat noch Luft nach oben.
Halbvier…11 Rammsteiner und Geißbockhirten begeben sich ins laute Rund.

Auf geht’s Hoffema Jungs stürmt zum Sieg für uns.

Haaaaajaaaaa, perfekter Start ins Spiel. Ecke Super-Rudy und Kopfball Hübner an die Latte. Blitzschnell ist er da, der Euro-Wagner und steht goldrichtig. Sechstes Saisontor und die Führung für unsere T S G.
Auch mit der Führung im Rücken ist die Stimmung im Block eher eingefroren.
Da fehlt noch was !

Köln reagiert sofort und drückt nach vorne. Erst versucht es Anthony Modeste, doch der Kopfball geht übers Tor. Dann Marcel Risse, dessen Abschluss hauchdünn am TSG-Tor vorbeigeht. Puh, verdammt knapp. Doch wir haben auch noch Oli im Tor, der in letzter Zeit überragend hält.

Boah, nach einem Traumpass das 2:0 für die Kraichgauer. Der starke Amiri läuft mit dem Ball einige Meter, spielt Ihn steil und perfektes Timing für Toljan. Der ist schneller als sein Gegenspieler und tunnelt Thomas Kessler im Kölner Tor.
Was ein Spielzug und was für ein eiskalter Abschluss.

JETZT IST DIE SÜD ENDLICH DA UND FEIERT DEN ONE-TOUCH FUßBALL !

Halbzeit = Aufwärm-und Pommes-im-Glas-Zeit

Weiter geht’s im Eispalast und wiiiiiie….

Wenn der Sandro Wagner trifft, ist jedem Hoffenheimer klar, Europacup im nächsten Jahr. Doppelpack und das 3:0. Ach Gott wie geil und endlich hauen wir die Domköpp mal weg. Nach einer Freistoßflanke von Uth ist er mit dem Kopf zur Stelle und dreht erneut zum Jubeln ab.

Das läuft heute wie Schmitzkatz und der Block rastet jetzt völlig. Unser Eurofighter Wagner wird mit einem eigenen Lied gefeiert.
Sehr sehr geile Stimmung und jetzt Alle…

Ob bei Sonnenschein oder es schifft und der Sandro Wagner wieder trifft…
Dann ist jedem Hoffenheimer klar, Europacup im nächsten Jahr….
Schalalalalalala

Ein weiterer absolut genialer Spielzug zum Abschluss und das vierte Tor. 4 Stationen, direktes Spiel und am Ende steht da der kölsche Jung auf Hoffema Seite. Uth Uth Uth.

So geil, so schön, so klar und so deutlich die Dompfaffen zum Schweigen gebracht !!!

Fazit

Souveränes Spiel, mit einer homogenen Mannschaft, die sich in allen Teilen wiedermal als Einheit gibt. Absolut positiv die Einwechslung von Baris Atik zu seinem Bundesligadebüt, der Polanski im Mittelfeld ersetzt. Kurz vor Schluss wird mit Philipp Ochs das 5te Hoffenheimer Eigengewächs eingewechselt.

Plan

So kann es weitergehen und ein paar Hörndlin zum Kampf um Europa nach Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.